Ihr Browser ist stark veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen! Den Browser jetzt aktualisieren...

Biegetechnik

Mit der modernen Biege- und Abkanttechnologie werden Umformungen in höchster Präzision und Wiederholgenauigkeit hergestellt. Im Gegensatz zum Gesenk- oder Prägebiegen basiert die Abkanttechnik auf der Methode des Freibiegens. Dabei wird der zu erreichende Winkel durch die errechnete Eintauchtiefe des Stempels in die Matrize realisiert. Je tiefer der Stempel in die Matrize eintaucht, desto kleiner wird der Winkel. Mittels Winkelsensorik wird der Prozess bei laufender Fertigung überprüft und korrigiert, so dass eine prozesssichere Fertigung gewährleistet ist.

Biege- und Kantteile finden heute in vielen Branchen, wie z. B. in der Automobilindustrie, in landwirtschaftlichen Nutzfahrzeugen oder in der Gehäusefertigung, ihre Verwendung.

Ob die Biegetechnik den finalen Arbeitsgang eines Artikels oder einen Fertigungsschritt in einer komplexen Baugruppe bildet – wir können diese Technologie mit unserem Maschinenpark prozesssicher und effektiv für Sie abbilden.