Ihr Browser ist stark veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen! Den Browser jetzt aktualisieren...

Lasermarkiertechnik

Durch die Lasermarkiertechnologie erweitern wir unser Spektrum um einen weiteren wichtigen Baustein.

Ob Bauteile im Sichtbereich mit wichtigen Produktbezeichnungen oder eine Rückverfolgbarkeit mittels Seriennummer und QR-Code – mit der Markiertechnologie bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Bauteile individuell zu beschriften.

Das Lasermarkieren ist ein Sammelbegriff für verschiedene Anwendungsverfahren. Diese sind abhängig vom einzusetzenden Werkstoff und von den Qualitätsanforderungen. Generell lässt sich zwischen einer Anlassbeschriftung, einer Gravur und einer Abtragung unterscheiden. Je nach Einsatzgebiet und Anforderung kann zwischen den einzelnen Verfahren gewählt werden.

Sie sparen sich die Druckkosten und die Erstellung einer Druckschablone, da wir aus mitgelieferten DXF- oder DWG-Daten, JPEG- oder TIFF-Bildern eine direkte Beschriftungsdatei erstellen. Somit sind auch kurzfristige Änderungen jederzeit umsetzbar.

Die Lasermarkiertechnik ermöglicht ein effizientes und qualitativ hochwertiges Beschriftungsergebnis ohne Vor- oder Nachbehandlung des Werkstücks. Die hohe Qualität der Laserbeschriftung garantiert eine gute und vor allem dauerhafte Lesbarkeit auch bei kleinster Beschriftung.