Zertifizierte Qualität

Unser Anspruch und unser Versprechen

Zertifizierte Qualität – ISO 9001, ITAF 16949, ISO 50001, DIN EN ISO 3834-2, DIN EN 15085, EN 1090

Höchste Qualitätsansprüche und kontinuierliche Verbesserungen verlangen die Normen nach ISO 9001, ITAF 16949, ISO 50001, DIN EN ISO 3834-2, DIN EN 15085-2, EN 1090. Sie gehören ebenso zu unserem Selbstverständnis und sind unser Versprechen an unsere Kunden. Wir stellen uns unseren eigenen Ansprüchen sehr kritisch und lassen uns regelmäßig von Kunden und akkreditierten Zertifizierungsstellen auditieren. Zudem führen wir kontinuierlich Audits bei unseren Lieferanten und Partnern durch, um unsere hohen Qualitätsstandards zu gewährleisten.

Die Qualität stimmt. Dies haben wir uns zertifizieren lassen.

Die hohen Qualitätsansprüche im Bereich der Fertigung von Automobilen weltweit
wird durch eine einheitliche Norm in Bezug auf die Qualitätsmanagementsysteme durchgesetzt. LST erfüllt diese Anforderungen in vollem Umfang

Nachhaltigkeit und schonende Ressourcennutzung sind von absoluter Bedeutung für unsere Zukunft. Deshalb haben wir ein Energiemanagement mit System, um die Energieeffizienz unternehmensweit einheitlich anzuwenden.

Die Fügetechnologie ist eine unserer Schlüsselkompetenzen. Qualität ist auch hier unsere Leidenschaft.

Die Fertigung von Bauteilen für die Bahntechnologie erfordert höchstes Verfahrensverständnis. Die Zertifizierung nach DIN EN 15085 fügt sich nahtlos in die Struktur unseres Know-hows.

Die Ausweitung unserer Kernkompetenzen mit der Herstellung von Aluminium-und Stahltragwerken haben wir uns nach einheitlicher europäischer Norm zertifizieren lassen.

Kontinuierlich nach Verbesserung zu streben, sichert unsere Weiterentwicklung und dass wir unseren hohen Qualitätsansprüchen auch in Zukunft gerecht werden.

Hochqualifizierte Mitarbeiter/-innen und modernste Technik sind die Grundlage unseres Erfolgs. Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter ist für die Qualität seiner Arbeit und die Optimierung seiner Tätigkeit verantwortlich. Die kontinuierliche Förderung und Qualifizierung unserer Mitarbeiter/-innen höchste Priorität. Ebenso wie die Beobachtung und Analyse der Märkte und unserer Marktbegleiter, um frühzeitig Trends zu erkennen, Entwicklungspotenziale zu nutzen und so den Erfolg der LST-Laserschneidtechnik zu sichern.